top of page
Suche
  • Autorenbildkristelundeve

5 Minuten Deko Hack - Knotentechnik für Hängeobjekte

Up in the air!

Mit diesem schnellen DIY Hack macht ihr aus simplen Töpfen coole Hingucker für euer Zuhause. Kostet fast nix und geht super fix.

 
 

Bei uns haben sie schon länger Einzug gehalten - Hängeelemente in den verschiedensten Ausführungen. Egal ob als Pflanzgefäß, Windlicht oder was auch immer, hängende Objekte verleihen dem Raum eine ganz neue Dimension und schaffen nebenbei Platz auf Stellflächen und Fensterbänken. Auch einige unserer Babypiles haben mittlerweile Plätze in luftiger Höhe bekommen und genießen die sonnige Aussicht :)

Um eure Töpfe und Gläser in die Luft zu bekommen benötigt ihr nur etwas Band mit genügend Tragkraft, ein Gefäß eurer Wahl und etwas Fingerspitzengefühl.

 
 

UNSER TIPP:

Bei glatten Materialien wie Glas oder Porzellan hilft es, das Band an der Unterseite mit z.B. etwas Heißkleber zu fixieren, da die ganze Sache hier etwas "flutschig" werden könnte.


Diese Technik lässt sich übrigens auf diverse Objekte übertragen - Teller, Schüsseln, Töpfe usw. Probiert es einfach mal aus und schickt uns gerne eine Feedback.

 
 

Wir wünschen viel Spaß beim "Abhängen" :)


EVE





Comments


bottom of page