top of page
Suche
  • Autorenbildkristelundeve

DIY Etikettenentferner - effektiv und umweltschonend

Etikettenentferner selber machen - Zuhause und ohne umweltschädliche Inhaltsstoffe? Das geht! Das Beste daran - er hilft auch auch bei sehr hartnäckigen Kleberesten.

 

Gläser sind toll, weil man sie so vielseitig einsetzten, unendlich wiederverwenden und ganz einfach in der Spülmaschine reinigen kann. Praktischerweise bekommt man sie zu vielen Dingen unseres täglichen Bedarfs als Verpackung gratis dazu. Eine Win-Win-Situation also für alle, die auf die Umwelt, aber auch auf den Geldbeutel schauen wollen ;)


Bei uns wandern alle Gläser und Flaschen erstmal in den Keller und spätestens, wenn sie in die Weiterverarbeitung gehen sollen, fängt das Drama mit dem Etiketten ablösen an. Auch nach ewigem Einweichen bleibt häufig ein sehr hartnäckiger Kleberückstand, der sich nur mit viel Schrubben, Kratzen und im schlimmsten Fall, mit harten Lösemitteln beseitigen lässt. Sehr nervig und extrem ungesund!

Wir habe jetzt diesen tollen DIY Etikettenentferner für uns entdeckt, der perfekt auf Glas/Porzellan und anderen harten Oberflächen funktioniert.

 
 

Ihr benötigt nur:


125 g Natron

60 ml Rapsöl oder Sonnenblumenöl

15 g Spülmittel

1 sauberes Schraubglas


Alle Zutaten in das Schraubglas füllen, umrühren - fertig!


Das Natron setzt sich nach einer gewissen Standzeit ab. Deshalb vor jedem Gebrauch die Mischung einmal schütteln.


Papier oder Folienschicht entfernen und die Klebereste mit einem Pinsel bestreichen. Für circa 30 Minuten einwirken lassen. Anschließend mit warmem Wasser und einem Putztuch abreiben. Bei sehr hartnäckigem Kleber einfach nochmal wiederholen.



 
 

Das Ganze funktioniert auch bei einigen Plastikuntergründen. Nicht bei allen, aber da macht der Versuch einfach klug ;)

 
 

FUN FACT


Der Etikettenentferner soll sogar bei alten Fensterbildern funktionieren. Das haben wir bisher noch nicht selber getestet, aber vielleicht könnt ihr uns dazu Erfahrungsberichte geben.


Viel Spaß beim Ausprobieren!

Comments


bottom of page